Madagaskar und La Réunion

Diese Rundreise führt Sie zunächst zu vielen der bekannten Höhepunkte Madagaskars. Von Antananarivo geht es auf der Route du Sud über Ambositra nach Ranomafana, dem bekannten Nationalpark. Sie besuchen den I’salo Nationalpark ebenso wie Sie auf Wanderungen das Andringitra-Massiv erkunden. Auf dieser Tour erleben Sie fast alle Landschaftstypen Madagaskars, wie Regenwald, Granitgebirge, Karstgebirge, Reisterrassen, Trockenwald und Dornbuschsavanne. Neben den freundlichen Menschen werden Sie sich auch von der Tier- und Pflanzenwelt in den Bann ziehen lassen. Lemuren, Chamäleons und interessante Vögel warten auf Sie. Anschließend erleben Sie die vulkanische Insel Réunion mit all ihren Facetten. Sie erhalten vor Ort einen Mietwagen und unternehmen die vorgeschlagenen Ausflüge ganz individuell auf eigene Faust. Das notwendige Informationsmaterial erhalten Sie von uns. Dabei stehen die drei Cirques mit ihren schroffen Bergtälern und spannenden Wanderungen genauso auf dem Programm wie der noch aktive Vulkan Piton de la Fournaise. Doch auch nicht ganz so bekannte Ecken der Inseln entdecken Sie auf dieser Tour, mit dem Mietwagen und ein paar Wanderschuhen kein Problem.
Madagaskar und La Réunion

La Réunion – Trekking

Die Insel La Réunion mit ihrer spektakulären Bergkulisse wird auch als das Hawaii des Indischen Ozeans bezeichnet. Diesen Vergleich muss diese relativ unbekannte Vulkaninsel nicht scheuen, ist die Landschaft doch ebenso vielseitig und beeindruckend – sowohl idyllisch und gleichzeitig alpin und wild als auch tropisch grün und mondartig karg.
La Réunion – Trekking

Réunion - Vulkantrekking im Indischen Ozean

* 8-tägiges Trekking durch die abgelegenen Vulkankessel der tropischen Insel * Gipfelmöglichkeit Vulkan Piton de la Fournaise und Piton des Neiges * Wanderung von Berghütte zu Berghütte - schmackhafte Landesküche * Urwald im Forêt de Bélouve und tropisch-wilde Südküste * Kreolisches Lebensgefühl – Schmelztiegel der Kulturen * UNESCO-Weltnaturerbe – 40 Prozent der Insel sind Nationalpark * Badeverlängerung am Ende der Reise buchbar Herzstück dieser Trekkingreise ist die komplette, achttägige Durchquerung der Insel. Sie durchwandern die wie Kleeblätter um den Vulkan angeordneten Talkessel Salazie, Mafate und Cilaos. In drei Etappen aufgeteilt, führt Sie das Trekking durch tiefe Täler, schroffe Lavafelsen, einsame Mondlandschaften, von Urwäldern überwucherte Berghänge und vorbei an rauschende Wasserfälle. Die Besteigung des Piton des Neiges (3.069 m) ist der Höhepunkt des Trekkings. Frühzeitig wandern Sie los, um bei Sonnenaufgang am Gipfel des höchsten Berges im Indischen Ozean zu stehen. Am aktiven Vulkan Piton de la Fournaise (2.632 m) lernen Sie alle Formen des Vulkanismus kennen. Sie wandern durch kleine Dörfer, die noch heute nur zu Fuß oder mit dem Helikopter erreichbar sind. Bei den Begegnungen unterwegs erfahren Sie, dass die „Mafatais", die Bewohner des Inselinneren, einen ganz eigenen Lebensstil pflegen. Sie übernachten in den von einheimischen Familien geführten, einfachen aber teils urigen Berghütten mit Mehrbettzimmern und Dusche/WC. Unterwegs sorgt unsere überaus engagierte und beliebte Bergführerin für ein Picknick. Nach den Wanderungen wird abends die kreolische Tradition gepflegt, als Aperitif gibt es einen „Rhum arrangé", dann ein landestypisches Menü. Nach Trekkingetappen von fünf bzw. drei Tagen erreichen Sie ein Hotel und erhalten wieder Ihr Hauptgepäck. Nun folgen zwei Tage für Entdeckungen entlang des Indischen Ozeans. Die Ost- und Südküste ist wild, dschungelartig bewachsen und von spektakulären Lavamassen unterbrochen, die erst in jüngster Zeit bis ins Meer flossen. Eine besondere botanische Führung, Abstecher zu rauen Buchten mit tosender Brandung, Grande Anse - der Traumstrand der Insel - und etwas Zeit am Strand von St. Gilles sind ein gemütlicher Abschluss der Reise. La Réunion – die Insel im Indischen Ozean – bietet eine unvergleichliche landschaftliche Vielfalt. Jeder der großen Vulkankessel (Cirque) hat eine andere Form und unterschiedliche Vegetation. Herzstück dieser Trekkingreise ist die komplette, neuntägige Durchquerung der Insel, aufgeteilt in drei Etappen. Sie durchwandern die wie Kleeblätter um den Vulkan angeordneten Talkessel Cirque de Salazie, Mafate und Cilaos, besteigen den höchsten Vulkan der Insel und durchqueren den Krater des Piton de la Fournaise. Jede Etappe hat ihren eigenen Charakter und führt durch abwechslungsreiche Landschaften: enge Täler, weite Kraterkessel, schroffe Lavafelsen, von üppigen Primärwäldern überwucherte Berghänge, rauschende Wasserfälle und einsame Mondlandschaften. Die Besteigung des Piton des Neiges stellt den Höhepunkt des Trekkings dar. Am aktiven Vulkan Piton de la Fournaise werden Sie über die vielen, verschiedenen Formen des hawaiianischen Vulkanismus staunen. Übernachtet wird in von einheimischen Familien geführten Berghütten mit Mehrbettzimmern. Abends wird die kreolische Tradition gepflegt, als Aperitif gibt es einen „Rhum arrangé". Zum Abschluss der Reise genießen Sie einen Tag am Indischen Ozean und können nach Lust und Laune baden oder Schnorcheln, die Insel vom Meer aus erleben oder einen Ausflug in Botanische Gärten unternehmen. Verlängerungsmöglichkeit: Im Anschluss an diese Reise bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Badeverlängerung in St. Gilles. Eine Auswahl an Hotels finden Sie auf der Seite 10 des Detailprogramms.
Réunion - Vulkantrekking im Indischen Ozean

Rundreise auf La Réunion und Mauritius

Auf dieser Reise stehen die beiden Maskarenen-Inseln auf dem Programm. Beide Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Während Réunion für seine schroffen Berge, dem Vulkan und seinen guten Wandermöglichkeiten bekannt ist, ist Mauritius eher als kleine Badeinsel bekannt. Doch auch Mauritius hat mehr zu bieten als man gemeinhin erwartet. Abwechslungsreiche Landschaften, ein koloniales Erbe und sogar Wandermöglichkeiten im Zentrum der Insel. Die Reise ist als Individualreise geplant. Auf Réunion erhalten Sie einen Mietwagen und alle notwendigen Unterlagen, um die Ausflüge zu unternehmen. Auf Mauritius können Sie wählen, ob Sie die Reise mit dem Mietwagen machen oder ob Sie die Ausflüge vorab buchen und vor Ort an vier Tagen ein geführtes Programm haben.
Rundreise auf La Réunion und Mauritius

Rundreise auf La Réunion

Erleben Sie die vulkanische Insel Réunion mit all ihren Facetten. Sie erhalten vor Ort einen Mietwagen und unternehmen die vorgeschlagenen Ausflüge ganz individuell auf eigene Faust. Das notwendige Informationsmaterial erhalten Sie von uns. Dabei stehen die drei Cirques mit ihren schroffen Bergtälern und spannenden Wanderungen genauso auf dem Programm wie der noch aktive Vulkan Piton de la Fournaise. Doch auch nicht ganz so bekannte Ecken der Inseln entdecken Sie auf dieser Tour, mit dem Mietwagen und ein paar Wanderschuhen kein Problem. Ein paar Tage am Strand runden am Ende das Erlebnis ab.
Rundreise auf La Réunion

La Réunion - Inseldurchquerung zu Fuß

La Réunion ist eine vulkanische Insel, die bekannt für die guten Wandermöglichkeiten ist. Die drei Cirques werden oft als Rundtour angeboten. Die Reise “Réunion - Inseldurchquerung zu Fuß” geht aber noch einen Schritt weiter und ist für gute und erfahrene Wanderer bestimmt. Wir durchqueren die komplette Insel von Nordwest nach Südost. Die bekannten Touren in den Cirques stehen dabei genauso im Programm wie der Vulkan Piton de la Fournaise. Das Gepäck kann zur Mitte der Tour gewechselt werden, so dass man nicht das komplette Gepäck während der Wanderung tragen muss. Die Unterbringung erfolgt recht einfach in Wanderherbergen, dafür kommt man so sehr schnell mit anderen Wanderern ins Gespräch. Hier können Sie Ihrer Wanderleidenschaft frönen!
La Réunion - Inseldurchquerung zu Fuß

www.Madagaskar.info

www.madagaskar.info ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com