Misao

Misao ist, obwohl es mit Nudeln hergestellt wird, ein typisches madagassisches Gericht. Unverkennbar allerdings ist der asiatische Einfluß. Hier ein Beispiel für ein Rezept mit Fleisch, Sie können das Schweinefleisch jedoch auch durch Krabben, Rind oder Huhn ersetzen. Auch können Sie wahlweise ein in Streifen geschnittenes Omlett hinzugeben oder mit dem Gemüse variieren. Auf Madagaskar wird teilweise noch Reis dazu gereicht

Die Angaben sind für 4 Personen.


Misao

Zutaten

  • 400 gr Fleisch
  • 4 Möhren
  • 250 gr Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • Curry, Salz, Pfeffer
  • Reisnudeln für 4 Personen
  • Sojasosse
  • etwas Öl für die Pfanne

Zubereitung

Halbieren Sie die Bohnen und kochen Sie diese. Geben Sie, kurz bevor die Bohnen fertig sind, die in Streifen geschnittenen Möhren hinzu.

Kochen Sie die Nudeln in einem zweiten Topf nach Anleitung auf der Packung.

Braten Sie die Zwiebelringe mit Curry in einer Pfanne mit etwas Öl an. Wenden Sie das Fleisch in etwas Salz und Currypulver. Geben Sie das Fleisch zu den Zwiebeln dazu.

Geben Sie die Nudeln und das Gemüse abwechselnd in die Pfanne. sobald das Fleisch durchgebraten ist.

Schmecken Sie alles mit Sojasoße und Pfeffer ab und rühren Sie alles nochmals gut um.

www.Madagaskar.info

www.madagaskar.info ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com