Poulet au Coco

Poulet au Coco kann als typisch madagassische Spezialität angesehen werden. Man trifft die Variante mit Huhn aufgrund der Preise für die Zutaten häufiger an als die Zubereitungen mit Fisch oder Rind.


Poulet au Coco

Zutaten

  • Huhn
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ingwer
  • 10 Tomaten
  • 2 Dosen Kokosmilch

Zubereitung

Schneiden Sie die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch klein und kochen Sie diese mit den entkernten und enthäuteten Tomaten auf. Geben Sie die Kokosmilch hinzu und lassen Sie alles etwa 30 min bei schwacher Hitze garen.

Braten Sie das gesalzene und gepfefferte Fleisch kurz an. Geben Sie es mit in den Kochtopf und lassen Sie es bei schwacher Hitze weitere 15 Minuten garen.

Typischerweise wird Poulet au Coco mit Reis serviert, was auch nicht weiter verwundert! Geben Sie z.B. 1/3 Reis mit 2/3 Wasser zusammen und lassen Sie dieses so 15 min kalt stehen. Bringen Sie den Reis zum Kochen und stellen Sie dann die Herdplatte aus. Sobald das Wasser verdunstet ist, ist der Reis fertig.

www.Madagaskar.info

www.madagaskar.info ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com